Es liegt alles
im Detail
03

Das beste Nähgarn ist nicht nur ein kleines Detail.

Coats Nähgarne gehen weit über die gestellten Anforderungen und Ansprüche hinaus. Sie sind hergestellt, um Airbags sicher sowie Sitzbezüge nahtlos zu verbinden. Durch strenge Prüfverfahren versichern wir, dass unsere Produkte auch Dauertests standhalten.

Unsere strengen Prüfverfahren stellen sicher, dass unsere Nähgarne die gestellten Standards überschreiten.

  • 01

    Festigkeit / Dehnung

    Werden die Garnfilamente ihre Festigkeit während des Herstellungsprozesses aufrechterhalten?

  • 02

    Wärme- Und Alterungsbeständig

    Wird das Nähgarn 125 Tage in der Wüste überleben?

  • 03

    Uv-lichtbeständigkeit

    Wird das Garn auch noch in 12 Jahren seine Farbechtheit behalten?

Wir stellen Coats Nähfäden für die Automobilindustrie auf den Prüfstand.

Entworfen mit dem Augenmerk auf Sicherheit.

Durch eine Kombination von Zug- und Druckprüfungen, werden Coats Nähfäden für den Einsatz in der Automobilindustrie getestet, um sowohl die Standards der Automobilhersteller als auch die der Zulieferer zu überschreiten. Hierdurch wird sichergestellt, dass Nähte hergestellt werden können, die absolut sicher sind.

Entwickelt um auch schwierigsten Bedingungen standzuhalten.

Coats Nähfäden für die Automobildindustrie werden getestet, um schwierigsten Bedingungen, von extremer Kälte bis hin zu starker Hitze, standzuhalten . Während dieser Tests sind unsere Garne unterschiedlichsten Temperaturen ausgesetzt - bei 110°C und auch darüber. Bei unterschiedlichen Zeitzyklen sind Coats Nähfäden für die Automobilindustrie so entwickelt, dass sie einer Hitzeeinwirkung von 3.000 Stunden standhalten. Konstruiert durch den Einsatz spezieller Technologien verlieren Coats Garne weniger als 15 % ihrer Stärke, und Nähte werden somit langlebiger und zuverlässiger.

Entwickelt um ihre Farbe zu behalten.

Bei der Prüfung auf UV-Beständigkeit werden bei Coats Nähfäden für die Automobilindustrie Wellenlänge, Intensität, Feuchtigkeit, Temperatur und Belichtungszeit berücksichtigt. Basierend auf eindeutigen Messungen eines Automobilherstellers oder auch Zulieferers wird das Garn über einen längeren Zeitraum, unter verschiedenen Klimabedinungen, bis zu 10.000 Kilojoule Licht ausgesetzt, um sicherzustellen, dass die Nähfäden den höchsten Ansprüchen genügen. Auf Grundlage Ihrer UV-Standards und den Bedingungen, unter welchen diese Standards erreicht werden müssen, wird unser Nähgarn diesen Test bestehen, wobei seine Echtheit und Veredelung erhalten bleibt.

Ein langjähriger Pionier in der Produktinnovation und vertrauenswürdiger Partner.

Ein langjähriger Pionier in der Produktinnovation und vertrauenswürdiger Partner.

Von F&E bis hin zum Testen, ist Coats ein zuverlässiger Partner bei der Entwicklung von Hochleistungsnähfäden für die Automobilindustrie. Unser Qualitätsgarn wurde von führenden Automobilherstellern und Lieferanten rund um den Globus für die Verwendung zugelassen. Diese werden vervollständigt und unterstützt durch Zertifikate und PPAP's. Abgestimmt auf die Bedürfnisse unserer Kunden bieten Coats Nähgarne einen Mehrwert für Ihr Fahrzeug hinsichtlich Sicherheit und Schönheit.

Nächstes Kapitel
Coats Stärke
Es liegt alles im Detail
Teilen